WARUM FACTOR DESIGN?

Sechs gute Gründe für
eine Zusammenarbeit
zwischen Nörenberg · Schröder
und Factor Design

Sehr geehrte Eva-Lena Fandree,
sehr geehrter Dennis Huget,

wir möchten uns mit diesem kleinen Argumentarium jenseits des abgegebenen Kostenvoranschlags für eine Zusammenarbeit empfehlen. Wir können die Positionierung von Nörenberg · Schröder schärfen, die Einzigartigkeit der Angebote herausarbeiten und die Kanzlei visuell fit für die Zukunft machen. Ein überarbeiteter Auftritt wird Ihnen helfen, die Attraktivität Ihrer Kanzleimarke zu stärken. Und überdies hinaus werden Sie effizienter und wirksamer kommunizieren können.

Am Ende muss natürlich die Chemie zwischen den handelnden Personen stimmen – und da haben wir ein gutes Gefühl. Nicht zuletzt deshalb, weil wir selbst ein von Partnern geführtes Unternehmen sind.

Herzliche Grüße

Christian Prill und Olaf Stein

Erstens

Wir können Ihre Einzigartigkeit stärken

Nörenberg · Schröder braucht eine klare Positionierung, die sich in einem wiedererkennbaren, markanten Erscheinungsbild ausdrückt. Das Wichtigste aus unserer Sicht: So sein, wie man ist. Denn wer echt ist, dem glaubt man. Wir helfen Ihnen dabei, die wahren Stärken Ihrer Marke nicht nur zu erkennen, sondern auch für die Kommunikation nutzbar zu machen.


Wir sind sicher, dass Authentizität und Einzigartigkeit untrennbar zusammenhängen. Der erste Schritt auf dem Weg zu einem prägnanten Erscheinungsbild ist deshalb der selbstbewusste Blick in den Spiegel und die Suche nach den eigenen Stärken. Die klare Fokussierung von Nörenberg · Schröder und die starke Partnerstruktur müssen sich in der Kommunikation wiederspiegeln. Die Entwicklung eines klaren und unverwechselbaren Erscheinungsbildes ist unser Ziel.

Zweitens

Es lebe Ihre Marke

Ist das Profil der Marke erst einmal erfasst, schärfen wir es und entwickeln daraus ein unverwechselbares Erscheinungsbild für Nörenberg · Schröder. Ob dies über eine kräftige Hausfarbe, eine eigenständige Schrift oder eine unverkennbare Bildsprache erreicht wird, können wir jetzt noch nicht sagen. Die Kunst: Eine Designsprache zu entwickeln, die bis ins Detail durchdacht, mit Präzision ausgeführt und dennoch offen, flexibel und lebendig ist. Denn nur wenn alle Faktoren zusammenkommen, wird die Marke sichtbar und bleibt lange auf der Höhe der Zeit.


Lebendigkeit, Vielschichtigkeit und Präsenz sind entscheidend dafür, dass Menschen eine dauerhafte Beziehung mit einer Marke eingehen. Erfolgreiche Marken sind an vielen Kontaktpunkten immer wieder neu erlebbar. Deshalb entwickeln wir Designsprachen nach einfachen Prinzipien, nicht nach starren Regeln. Starke Erscheinungsbilder lassen Raum für Neues, können integrieren und sich entwickeln, ohne ihren Kern zu verlieren. Nur so bleibt eine Marke lange zeitgemäß. Wir begleiten und unterstützen Sie auf dem Weg in die Zukunft Ihrer Marke.

Drittens

Wir schaffen Ordnung

Klares Design ist die Grundlage verständlicher Kommunikation. Das heißt nicht, dass jede Kommunikationsmaßnahme gleich aussehen darf. Jede Anwendung, ob Website, Präsentation, Fact Sheet oder Imagebroschüre muss individuell entwickelt werden und sich trotzdem in die Gesamtordnung der Marke einfügen. Wenn dazu erst mal Ordnung geschaffen werden muss, helfen wir Ihnen gerne dabei.


Die Auseinandersetzung mit Ihren Stärken und Kommunikationszielen am Anfang des Prozesses garantiert eine durchgängige Linie bei allen späteren Kommunikationsmaßnahmen. Es sind die optimale Verknüpfung der Kommunikationsmittel und die Durchgängigkeit der Aussagen und Stilmittel, die zu einem klaren Markenbild führen. Factor Design ist auf diesem Weg ein erfahrener und kritischer Partner.

Viertens

Wir kennen so gut wie jede Branche

Wir haben schon mit Auftraggebern der unterschiedlichsten Branchen zusammengearbeitet. Diese Erfahrung gibt uns Weitblick, und wir können Lösungen über das Erwartbare hinaus entwickeln. Aber insbesondere die Erfahrung der Factor-Partner mit Dienstleistern und intangiblen Produkten aller Art bedeutet Sicherheit für Nörenberg · Schröder.


Die Factor-Partner haben Marken- und Kommunikationsprojekte für viele Auftraggeber aus dem Dienstleistungsspektrum durchgeführt: Malik Managementzentrum, NWB Verlag, Quantum Immobilien, RE/MAX, HSH Nordbank, Brot für die Welt, Hamburg Marketing, um nur einige zu nennen. Durch unseren strukturellen Blick auf die Marke und die daraus resultierenden Gestaltungsmaßnahmen werden unsere Kunden im Markt sichtbar, ihr Angebot wird nachvollziehbar und wir generieren Wertschöpfung.

Fünftens

LEICHT GEMACHTE EFFIZIENZ

Die neuen Kommunikationsmittel für Nörenberg · Schröder – vor allem die Website – sollen nicht nur gut aussehen, sondern vor allem praktische, effiziente Arbeitswerkzeuge sein. Wir legen großen Wert auf die Entwicklung von Lösungen, die perfekt auf Ihre Prozesse abgestimmt sind. Das gilt für einfache Templates, genauso wie für komplexere Vorlagen von Publikationen. Gerne unterstützen wir Sie bei der Implementierung der Werkzeuge, zum Beispiel durch Schulung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.


Factor Design hat in der Vergangenheit komplexe Anwendungssysteme und Arbeitswerkzeuge für Unternehmen verschiedenster Branchen entwickelt. Von der kommunikativen Ausstattung des Juristenkongresses ‚Werturteile‘ der Stadt Karlsruhe und der Kulturstiftung des Bundes bis zu den vielfältigen dezentral eingesetzten Anzeigen und Broschüren-Vorlagen für Brot für die Welt. Unsere Erfahrung wird Ihnen helfen, bestehende Arbeitsprozesse weiterzuentwickeln und neue Werkzeuge zu implementieren.

Sechstens

Garantierte Projekt-Sicherheit

Was nützen die besten Ideen, wenn die gestalteten Ergebnisse nicht auf den Punkt fertig werden? Nichts. Deshalb legen wir den größten Wert darauf, dass unser Projektmanagement präzise arbeitet. Aber das allein reicht nicht: Unser Projektmanagement ist ein Brand Management. Der Brand Manager führt Nörenberg · Schröder aktiv durch die gesamte Projektkette hindurch. Wir garantieren Ihnen eine saubere Durchführung und Dokumentation aller Aufgaben.


Wir wissen aus der Implementierungsphase vieler Projekte: Damit die Ergebnisse stimmen, braucht es ein gut funktionierendes Team. Deshalb schauen wir uns die Aufgaben gemeinsam mit Ihnen an, bestimmen, welche Kompetenzen wir benötigen und stellen anschließend das Kernteam zusammen. Jedem Team steht ein Factor Design-Partner vor – als persönlicher Ansprechpartner von der Konzeption bis zur Umsetzung.

Olaf Stein, Managing Partner
olaf.stein@factordesign.com

www.factordesign.com